"Bei uns tut sich was! Machen Sie mehr aus Ihrer Zeit!"

Unterstützer

Spenden für das FWZ

Wenn Sie unsere Arbeit mit einer Spende
unterstützen möchten, freuen wir uns auf
eine Überweisung auf das Konto:

 

Freiwilligen Zentrum Straubing e.V.
Bankverbindung:
Sparkasse Niederbayern-Mitte
BIC: BYLA DE M1 SRG
IBAN: DE92742500000000029066

 

mehr Infos zur Spende »

 

Mitgliedschaft im FWZ Straubing

Um ehrenamtlich tätig zu werden, muss man nicht erst Mitglied im Verein Freiwilligen Zentrum Straubing werden.

 

ABER:
Das Freiwilligen Zentrum Straubing ist ein Verein, der sich sehr über neue Mitglieder freut.

Unterstützen Sie unsere Arbeit und werden Sie Vereinsmitglied!

 

mehr Informationen zur Mitgliedschaft »

 

Ehrenamtskarte

Bei unserer Arbeit mit Ehrenamtlichen werden uns immer wieder Fragen zur
Ehrenamtskarte gestellt.

 

Hier haben wir häufig gestellte Fragen und Antworten für Sie zusammen gestellt.

 

mehr Infos zur Ehrenamtskarte

Partner des Freiwilligen Zentrums Straubing

Zuschussgeber

Partner-Logos

Das Bayerische Sozialministerium fördert in den Jahren 2015 - 2018 das Freiwilligenzentrum mit insgesamt 24.000 € für den Aufbau eines "Koordinierungszentrums für Bürgerschaftliches Engagement".


Partner-Logos

Die Stadt Straubing beteiligt sich seit Gründungsjahr mit einem jährlichen Zuschuss in Höhe von 6390€.

Für die Jahre 2015 - 2018 schießt die Stadt  jährlich 8000 € zusätzlich hinzu. Mit diesen 8000€ und den vom Sozialministerium bereit gestellten Mitteln wird der Aufbau des Koordinierungszentrums unterstützt. 


Partner-Logos

Der Landkreis Straubing-Bogen beteiligt sich mit einem jährlichen Zuschuss. Im Jahr 2015 wurde dieser Zuschuss auf auf 7000€ erhöht.


Partner-Logos

Die Aktion Mensch unterstützt das FWZ seit dem Jahr 2012 mit einem jährlichen Zuschuss in Höhe von 1000€, weil das FWZ "Netzwerkpartner" der Engagementdatenbank der Aktion Mensch ist.

Fördermitglieder

Partner-Logos

 Das Straubinger Tagblatt mit seinem Verein Freude durch Helfen ist seit Gründungsjahr Fördermitglied im FWZ und fördert uns jährlich mit 5000€. Zudem unterstützt uns das Tagblatt durch gute Pressearbeit und hat jederzeit ein offenes Ohr für unsere Anliegen (z.B. die Neugestaltung unserer Homepage).


Partner-Logos

Der Caritasverband für die Stadt Straubing und den Landkreis Straubing-Bogen hat die Initiative für die Gründung des FWZ angestoßen. Der Ortsverband Straubing beteiligt sich mit einem jährlichen Förderbeitrag in Höhe von 1500€ am FWZ und unterstützt uns bei der jährlichen Antragsstellung an den Diözesancaritasverband auf Zuschuss in Höhe vom 5000€.

 


Partner-Logos

Die Barmherzigen Brüder Straubing sind ebenfalls Gründungsmitglied und fördern das FWZ mit einem Mitgliedsbeitrag in Höhe von 5000€. Zudem unterstützt uns der Orden durch Vernetzungsarbeit und hat es z.B. ermöglicht dass wir Räume kostenfrei für Asylsprachkurse nutzen konnten.


Partner-Logos

Die Katholische Jugendfürsorge der Diözese Regensburg e.V. ist Gründungsmitglied und hat im Laufe der Jahre den Förderbeitrag auf 3050€ aufgestockt.


Partner-Logos

Die AWO Kreisverband Straubing-Bogen e.V. war Gründungsmitglied und beteiligt sich mit einem jährlichen Förderbeitrag in Höhe von 500€ am FWZ.


Partner-Logos

Das Haus für das Leben e.V. ist Gründungsmitglied und unterstützt unsere Arbeit durch einen Förderbeitrag in Höhe von 350€.

Mitglieder im Freiwilligen Zentrum

Partner-Logos

Deutscher Kinderschutzbund Kreisverband Straubing-Bogen e.V.


Partner-Logos

Gelbe Damen Straubing am Klinikum St. Elisabeth Straubing


Partner-Logos

Eine Welt Laden in Straubing


Partner-Logos

Franziskus Hospiz-Verein Straubing-Bogen e.V.


Partner-Logos

Selbsthilfegruppe ADHS Deutschland


Partner-Logos

Justland Gemeinnützige Gesellschaft für berufliche Jugendhilfe in Stadt und Landkreis Straubing-Bogen


Partner-Logos

Pfarrei St. Elisabeth Straubing


Partner-Logos

Jugenbildungsstätte Windberg


Partner-Logos

Wir im Labertal - Arbeitskreis Soziales und Integration 

Partner-Logos

Gemeinde Aiterhofen, Landkreis Straubing-Bogen

Fachliche Vernetzung

Qualitativ hochwertiges und fachliches Arbeiten ist uns sehr wichtig. Daher sind wir überregional mit starken Partnern vernetzt. So erhalten wir stets aktuelle Informationen aus dem Bereich des Bürgerschaftlichen Engagements und haben die Möglichkeit uns auf Tagungen und Fortbildungen auszutauschen.

 

Partner-Logos

Die BundesArbeitsGemeinschaft der Freiwilligenagenturen vertritt unsere Interessen bundesweit.


Die LandesArbeitsGemeinschaft der Freiwilligenagenturen vertritt unsere Interessen bayernweit und vernetzt die örtlichen Freiwilligenagenturen miteinander. Zusätzlich hält uns die lagfa über politische Entwicklungen auf dem Laufenden und unterstützt uns dabei, projektgebundene Zuschussanträge an das Sozialministerium zu stellen.